Zur Zeit wird gefiltert nach: 2011 03 Oase am Mühlbachbogen
Filter zurücksetzen

2011 03 Oase am Mühlbachbogen - 28.03.2011  15:17

Der Weidenbogen am Mühlbachbogen

In der Woche vor Ostern soll ein mindestens 7 Meter hoher Weidenbogen am Mühlbachbogen entstehen!
Die Idee und Konzept stammt von Architekt Hanns Thäle, der in kürzester Zeit wichtige Unterstützer gewinnen konnte, um das technisch sehr anspruchsvolle Projekt zu realisieren. Die Flußmeisterei hat bereits einen Tieflader voll frisch geschnittener Weiden angeliefert, die benachbarte Firma Loferer stellt das Werkzeug zur Verfügung und die Jugend des Bund Naturschutz wird mit anpacken!
In der Woche vor Ostern wird der Weidenbogen am Boden liegend geflochten und soll noch vor Ostern feierlich aufgerichtet werden!
Er wird dann schon von weitem sichtbar auf die Aktivitäten am MÜhlbach aufmerksam machen.

Wer Lust hat am Bogen mitzuwirken ist herzlich willkommen! Aktuelle Infos gibts hier oder bei Herr Thäle: Mail

Um die Stabilität zu gewährleisten wird er mit Stahl armiert und im Boden verankert. Eine künstliche Bewässerung soll die schnelle und gleichmässige Begrünung sicher stellen.



 

2011 03 Oase am Mühlbachbogen - 28.03.2011  14:50

1. Bau-Wochenende

Von Freitagnachmittag bis Samstagabend waren die Aktiven und Helfer/innen erstmals auf der Weite des noch leeren Mühlbachbogens zu Gange:
Zunächst musste ein großes Zelt als Witterungsschutz errichtet und mit kiesbefüllten Säcken beschwert werden.
Es musste ausgemessen und festgelegt werden, was wo seinen Platz bekommen sollte.
Parallel dazu nahm das Kinoteam den Innenanstrich des alten Bauwagens, der künftig die Technik beherbergen soll, in Angriff.

Begonnen wurde auch mit der Renovierung des Café-Wagens gemäß den Planungen der vergangenen Wochen:
- Ausbau der alten Ausstattung
- Sanierung des morschem Fahrzeugbodens und des undichten Daches
- Einrichtung mit neuen Arbeitsplatten, Regalen, Anstrich und Beleuchtung
Dieses Projekt wird auch noch die kommenden Wochenenden in Anspruch nehmen.
Nebenbei entstand spontan ein erstes Rosenbeet mit auf dem Gelände gefundenen Überresten der LGS.

Hinter den Kulissen wird eifrig an der Strom- und Wasserversorgung gearbeitet und die Werbung vorbereitet.

Bilder der Bauwochenenden gibts hier:
http://gallery.me.com/urbaneswohnen/100514

2011 03 Oase am Mühlbachbogen - 22.03.2011  10:16

Die Besitzergreifung der Fläche

Einladung zu den Bau-Wochenenden im Marz/ April



Es gibt bis zur Eröffnung der STADTOASE am 29. April noch sehr viel zu tun und wir brauchen dringen Helfer, die Lust haben, mit anzupacken!

Wir laden Sie/ euch ein zum

1. Bau-Wochenende am Mühlbach
Freitag, 25. März ab 13:00 und Samstag, 26. März ab 10:00


2. Bau-Wochenende am Mühlbach
Freitag, 01. April ab 14:00 und Samstag, 02. April ab 11:00

3. Bau-Wochenende am Mühlbach
Freitag, 08. April ab 14:00 und Samstag, 09. April ab 11:00


Wer Interesse hat mit zu helfen, auch nur kurze Zeit, ist herzlich willkommen!
Man kann natürlich auch einfach nur mal vorbeischauen und sich informieren, was so entsteht!

2011 03 Oase am Mühlbachbogen - 03.03.2011  13:05

Vorbereitungen laufen

Die Kinotechnik wird eingerichtet



Die STADTOASE am Mühlbach bekommt ihre eigene Kinotechnik!

Um noch mehr Kinogenuss, eine grössere Leinwand und mehr Sound, bieten zu können bauen die Aktiven vom neu gegründeten Verein Kinokultur Rosenheim eine ortsfeste Projektsionsanlage auf.
Die Technik wird wiederum aus historischem Gerät neu aufgebaut.
Ein Bauunternehmen aus der Umgebung hat einen Bauwagen gestiftet, der bereits mit dem Traktor aufs Gelände gezogen wurde, etwas renoviert wird und dann die Gerätschaften beherbergen wird.
Somit kann das KINOMOBIL weiterhin flexibel an anderen Orten in der Stadt, wie dem Salzstadel, eingesetzt werden.
Jeder kann das KINOMOBIL für Veranstaltungen und Aktionen buchen!

Auch die Termine für das Kino am Mühlbach stehen bereits fest und ein Team bemüht sich um eine bunte Auswahl von Filmen für schöne Sommerabende.
Wünsche sind willkommen!





Die Kaffee-Kiosk entsteht!



Ende April soll der Kaffee-Kiosk als Herzstück der STADTOASE am Mühlbach eröffnen - bis dahin ist noch viel zu tun!

Die professionelle Leitung übernimmt das Team vom Kaffä in der Weinstrasse.
Der Verkaufswagen braucht ein attraktive Gestaltung - der Entwurf dafür liegt bereits vor!
Die technische Grundausstattung (Kaffeemaschine, Geschirr) wurde gekauft oder konnte kostenlos beschafft werden (Musikanlage, Spülmaschine).
Die Einrichtung (Regale etc.) ist in Planung und wird in einer Bauaktion Anfang April montiert.

Natürlich braucht der Kaffee-Kiosk einen räumlichen Rahmen, in dem man sich wohlfühlen kann. Die Aktiven haben eine Pergola ersonnen, die mit Hopfen begrünt werden soll und die zudem flexibel bzw. demontierbar für künftige Projekte an anderen Orten verwendet werden kann.
Die Junge Arbeit baut die Pergola mit ihren Lehrlingen.



Eine Werkstatt für Kreatives



Ein alter Zirkus-Packwagen bereichert nun auch die STADTOASE:

Er wurde von einem Schreiner und Pädagogen als komplette Werkstatt eingerichtet. Der Wagen steht nun allen zur Verfügung, die die STADTOASE mit ihrem Kunst- oder Handwerksprojekt bereichern wollen oder eine andere Idee haben, was sie in dem Wagen veranstalten möchten.
Wer Interesse hat wendet sich an Klaas Prößdorf!

2011 03 Oase am Mühlbachbogen - 10.12.2010  13:12

STADTOASE 2011 findet am Mühlbach statt!

Die Vorbereitung laufen an!



Seit Ende Januar treffen sich die STADTOASEN-Macher/innen regelmäßig am Donnerstagabend im Quartiersbüro oder im Kaffä - mit dabei sind: www.kinokultur-rosenheim.de, www.kaffä.de, www.moedmd.de, www.atelier-mazu.de, www.kindundwerk.de, www.galerie.rosenheim.de und viele engagierte Jugendliche und junge Erwachsene.

Weitere MITMACHER sind herzlich willkommen!
Wendet euch mit eurer Idee an:
jan.weber-ebnet@urbanes-wohnen.de

 

 

Ein Verkaufswagen für den Kaffä-Kiosk!



In der Projektwerkstatt am 30.11. haben sich verschiedene Teams gebildet, die einzelne Projekte, wie Musikveranstaltungen, Kino oder den Kaffä-Kiosk mit finanzieller Unterstützung aus dem Projektfonds vorantreiben.

Das Gastronomie-Team hat bereits einen Verkaufswagen (mit Kühlung, fließendem Wasser und neuem TÜV!) aufgetrieben.
Im STADTOASEN-Design und von einer Veranda umgeben wird er das Herzstück der STADTOASE am Mühlbach werden, kann aber auch im Schlepp des KINOMOBILs Oasen an anderen Orten der Stadt (z.B. Salzstadel) bereichern!



Die STADTOASE am Mühlbach nimmt Gestalt an!



Das Konzept für den Sommer 2011 steht:
Es gibt nun schon mehrere Gruppen, die bereits ihr Projekt in der STADTOASE am Mühlbach vorbereiten.
Was jetzt schon fest steht, haben wir aufgezeichnet - weitere Mitmacher sind herzlich eingeladen!

Download der Skizze



Jetzt ist es sicher! Von Mai bis Oktober 2011 gibt es eine große STADTOASE am Mühlbach!



Die Schotterfläche im Mühlbachbogen kann bis zur Bebauung im Jahr 2012 genutzt werden. Dafür wurde mit der GRWS ein Mietvertrag (Miete: 0,00?) vereinbart und die aktiven STADTOASEN-Teams haben nun die nötige "Planungssicherheit".
Mit dem geballten Know-How aus diesem Jahr und der Energie der Aktiven kann nun eine große STADTOASE entstehen.
Das Grundkonzept steht bereits, es gibt Verantwortliche für Teilprojekte und
Materialkosten werden aus dem Projektfonds der STADTOASEN gefördert.

Mittelpunkt und Keimzelle ist ein Kaffee-Kiosk mit Veranda an einer großen Fläche für Veranstaltungen, Aktionen (Kino, Musik, ...) und zum Liegen, Sitzen, sich treffen. Darum herum wird sich noch einies entwickeln, wie etwa der Kunstbauwagen der Städtischen Galerie, ein Naturspielplatz und vielleicht auch euer/ Ihr Projekt!

Es gibt Platz und Möglichkeiten ohne Ende.

Mach dein Projekt in der STADTOASE am Mühlbachbogen!

Weitere MITMACHER sind herzlich willkommen!

Wendet euch mit eurer Idee an:
jan.weber-ebnet@urbanes-wohnen.de

 

LogIn für Redakteure: www.urbanes-wohnen.com/typo3
Eure Zugangsdaten erhaltet ihr per Mail.
Eine kleine Anleitung zeigt, wies geht: Einführung Blog