Zur Zeit wird gefiltert nach: 2010 diverses
Filter zurücksetzen

2010 diverses - 26.01.2011  08:53

Dokumentationsbroschüre STADTOASEN 2008 - 2010

Die wichtigsten Stationen und schönsten Projekte der STADTOASEN von 2008 bis 2010 haben wir in einer kleinen Broschüre zusammengestellt:
dokumentation_12-10_s.pdf

 

2010 diverses - 27.10.2010  16:58

Tagung "Jugend macht Stadt" in Berlin

Zwei Vertreterinnen der STADTOASEN aus Rosenheim trafen sich am 25. Oktober mit "Botschafter/innen" aus den anderen Modellprojekten um eigene Beiträge für die Tagung "Jugend macht Stadt" im Kraftwerk Mitte, Berlin vorzubereiten.
Souverän trugen die Jugendlichen im Rahmen der Tagung am 26. Oktober Ihre Forderungen an eine jugendgerechte Stadtentwicklung vor und stellten den Anwesenden Fachleuten, sowie dem Publikum sehr präzise, kritische Fragen.
Die Jugendlichen nahmen wertvolle Anregungen aus den anderen Modellprojekten mit und konnten Kontakte zu den dortigen Akteur/innen knüpfen.

Jetzt sollen aber wieder die konkreten Projekte vor Ort 2011 im Vordergrund stehen - am Mühlbachbogen warten große Herausforderungen!

2010 diverses - 03.10.2010  12:28

"Quartiersmanagement vor Ort" in der Innsbrucker Strasse

Am 24. September und am 01. Oktober hat das Quartiersmanagement wieder seine Sprechstunde auf den Freiflächen der Wohnanlage an der Innsbrucker Straße abgehalten. Mit dabei war wieder das Mobiliar der STADTOASEN.
Aufgrund der großen Resonanz bei den Kindern und Jugendlichen blieb das Mobiliar bis zum darauf folgenden Abend stehen und wurde nach Aussagen der Jugendlichen intensiv genutzt - ohne Zerstörungen und ohne Beschwerden der Anwohner! So bald wie mögliche wollen einige Jugendliche die STADTOASE unter ihrer Verantwortung in die Wohnanlage holen.
Attraktion für die Jüngeren war das Malmobil von MAZU. Mütter aus der Nachbarschaft halfen, den großen Andrang zu bewältigen.
Im kommenden Jahr sollen die Angebote in der Wohnalage ausgebaut und verstetigt werden.

2010 diverses - 10.07.2010  22:08

"Quartiersmanagement vor Ort" in der Innsbrucker Strasse

Am Freitag, 09.06.hat das Quartiersmanagement die Anregung der letzten Stadtteilversammlung im Hort Jonathan in die Tat umgesetzt und hat seine Sprechstunde vor Ort in der Wohnanlage an der Innsbrucker Straße gehalten.
Den passenden räumlichen Rahmen und die notwendige Aufmerksamkeit verschafft das Mobiliar der STADTOASEN.
Diese wurden von den Jugendlichen der Wohnanlage begeistert angenommen und leider war schon viel zu früh Schluss - Die Jugndlichen halfen tatkräftig beim Abbau und eine Gruppe möchte die OASE so bald wie möglich in ihre Wohnanlage holen.

2010 diverses - 10.07.2010  20:59

"Quartiersmanagement vor Ort" auf dem Salzstadel

Quartiersmanagement vor Ort



Am 19. Juni war das Quartiersmanagement Altstadt-Ost auf dem Vorplatz der Stadtbibliothek zu Gast.
Das Mobiliar der STADTOASEN konnte nun zum ersten Mal von den Bürger/innen der Altstadt-Ost begutachtet und genutzt werden. So sollte über das Projekt informiert und evtl. noch weitere Jugendliche zur Mitwirkung motiviert werden.

Am 10. Juli wurde das samstags auf dem Salzstadel gastierende Malmobil durch die STADTOASE ergänzt. Ziel war es, im Vorfeld der ersten großen STADTOASE vom 12. - 15. Juli die Anwohner zu informieren und einzuladen.

LogIn für Redakteure: www.urbanes-wohnen.com/typo3
Eure Zugangsdaten erhaltet ihr per Mail.
Eine kleine Anleitung zeigt, wies geht: Einführung Blog