Zur Zeit wird gefiltert nach: 2012 Stadtoasen-Export
Filter zurücksetzen

2012 Stadtoasen-Export - 12.10.2012  17:01

Integrationspreis 2012 der Regierung von Oberbayern

Die "Stadtoasen Rosenheim" haben sich für den Integrationspreis 2012 beworben und erhalten eine Anerkennung!
Gratulation an alle Oasenmacher/innen!

2012 Stadtoasen-Export - 08.10.2012  22:21

Stadtoasen on Tour

Nach einem Ereignisreichen STATOASEN-Sommer gehen die Oasenmacher/innen auf Tournee. Die "STADTOASEN" werden als Modellprojekt im Herbst 2012 bundesweit auf mehreren Tagungen und Workshops präsentiert. Ziel ist dabei, die Rahmenbedingungen für die Beteiligung Jugendlicher an der Stadtentwicklung auf breiter Front zu verbessern, Kooperationen und Netzwerke aufzubauen.

Beratungsgespräch
"Beteiligung von Schulen an der Stadtplanung"
20.09.2012, Kompetenzzentrum Architektur, Mannheim

"Jugendforum des Bundesbauminsiteriums"
10./11.10. 2012, Berlin, Bundesbauministerium

Regionalwerkstatt
"Jugend macht Stadt"
18.10.2012, Nürnberg
mehr

Tagung
"Architektur macht Schule"
22.10.2012, Haus der Kulturen der Welt, Berlin
mehr

Ausstellung, Workshop und Fachkonferenz
"BUILDING BLOCKS Einbeziehung von Kindern und Jugendlichen in Stadtentwicklung und Architektur"
Ausstellung: 09.09. - 04.11.12, Fachkonferenz: 30.10.12
Nordische Botschaft, Berlin
mehr


Artikel im Fachjournal Freelounge, 10.2012
Download

"Jugend macht Stadt", Helen Georg
"Building Blocks", Yvonne Janke
"Architektur macht Schule", Workshop Stadtoasen
2012 Stadtoasen-Export - 15.07.2012  15:07

Stadtoase auf dem Göppinger Schlossplatz

Inspiriert von STADTOASEN und versehen mit dem geballten Know-How aus Rosenheim findet vom 16. bis 27. Juli auf Göppinger Schloßplatz die erste STADTOASE statt.

Ausführliche Infos gibts hier:
Facebook

www.goeppingen.de

Film Filstalwele

Youtube


Aufbau der Stadtoase

Die ersten Tage



Lehrerfortbildung STADTOASEN

Die Landesarbeitsgemeinschaft Architektur und Schule e.V. hat eine Fortbildung ausgeschrieben unter dem Tietel:
"Architektur in der gymnasialen Oberstufe
Ansätze, Methoden und Projekte in der Praxis"

Im Zentrum stand die Duchführung von realen Projekten im Stadtraum am konkreten Beispiel der STADTOASEN.
In kürzester Zeit hatten sich 20 Lehrer/innen aus ganz Bayern angemeldet, die wissen wolten, wie derartige Projekte gelingen können.
Nach einem Einstieg mit der Vorstellung kompakter Unterrichtsprojekte zum Thema Architektur und Städtebau wurden die STADTOASEN vorgestellt. Im zweiten Teil des Tages hatten die Lehrer/innen dann die Aufgabe in Gruppen Konzepte für ein Sommercafe zu entwickeln und diese im Modell darzustellen.
Der Fortbildungstag endete mit Besichtigung und gemütlichem Ausklang im Sommercafés am Salzstadel, wo auch die jungen Oasenmacher/innen für Fragen zur Verfügung standen.

2012 Stadtoasen-Export - 12.03.2012  22:15

Stadtoasen-Göppingen

Der Göppinger Stadtrat hat, inspiriert durch Stadtoasen-Rosenheim, den Beschluß gefasst, im Sommer 2012 den Schloßplatz und/oder das Schloßwäldle in eine STADTOASE zu verwandeln!
In einem zweitägigen Seminar konnten Vertreter/innen aus der Verwaltung, Mitarbeiter/innen der örtlichen Jugendeinrichtungen, Lehrer/innen und engagierte Jugendliche die Stadtoasen kennenlernen und die ersten Schritte auf dem Weg zur eigenen Stadtoase gehen:
1. Ressourcen: Talente, Kontakte, Erfahrungen
2. Konzept: Nutzungsideen, Ziele
3. Entwurf: Modellbau 1/25
4. Realisierung: Ablauf, Schnittstellen, Kooperationen

Zum Abschluss wurde mit den bewährten Bauelementen (Paletten, Bierkisten, Bauzäune, Planen, Baustrahler etc.) gemeinsam eine reale STADTOASE improvisiert, in der am frühen Abend Vertreter von Politik und Presse stilvoll empfangen wurden.

Es gibt nun eine gemeinsame Vision, ein motiviertes Koordinationsteam, mehrere Teilprojekte mit engagierten Macher/innen, ein Materialkostenbudget und eine Projektkoordiantion durch das "Referat Kinder und Jugend", sodass außer Befürchtungen einiger Anwohner/innen (siehe Bild) einer erfolgreichen Stadtoase nichts mehr im Weg stehen dürfte.

Wir wünschen viel Erfolg!

Bilder des Stadtoasenseminars

LogIn für Redakteure: www.urbanes-wohnen.com/typo3
Eure Zugangsdaten erhaltet ihr per Mail.
Eine kleine Anleitung zeigt, wies geht: Einführung Blog